Kulturinsel Und Machtinstrument: Die Akademie Der Kunste, Die Partei Und Die Staatssicherheit (Hardcover)

Kulturinsel Und Machtinstrument: Die Akademie Der Kunste, Die Partei Und Die Staatssicherheit Cover Image
Email or call for price
Special Order

Description


English summary: The books presents an exemplary study of conflicts between the SED-Regime and its most representative association of artists. In this first basic investigation, it shows the control of the SED-Party and the Stasi at the academy of arts. German description: Die Geschichte der Ostberliner Akademie der Kunste (1950-1993) ist von der Auseinandersetzung zwischen Geist und Macht gekennzeichnet. Zu den Protagonisten auf Seiten der Akademie gehorten renommierte Schriftsteller, Regisseure, Schauspieler, bildende Kunstler und Musiker. Ihnen standen fuhrende Genossen des Partei- und Staatsapparates, vor allem die fur den Kulturbereich verantwortlichen Spitzenfunktionare und einige weniger bekannte Stasi-Mitarbeiter gegenuber. Welche Mitspracherechte raumte das Regime der Akademie ein' Wie nutzte die vereinigte Kunstelite ihre politischen Handlungsspielraume' Matthias Braun untersucht erstmals und umfassend, welche Steuerungsmoglichkeiten die SED und das MfS auf die Akademie der Kunste hatte.


Product Details
ISBN: 9783525350492
ISBN-10: 352535049X
Publisher: Vandenhoeck and Ruprecht
Publication Date: December 31st, 2007
Pages: 480
Language: German
Series: Analysen Und Dokumente (Berlin