Stunde Der Okonomen: Wissenschaft, Politik Und Expertenkultur in Der Bundesrepublik 1949-1974 (Kritische Studien Zur Geschichtswissenschaft #166) (Paperback)

Stunde Der Okonomen: Wissenschaft, Politik Und Expertenkultur in Der Bundesrepublik 1949-1974 (Kritische Studien Zur Geschichtswissenschaft #166) Cover Image
Email or call for price
Special Order

Description


English summary: This book analyzes the role of the economists in West Germany between 1949 and the oil crises of 1974. In this period, the development of exact statistical methods of sophisticated forecasts helped to establish economic sciences a special role in the rapidly growing policy counseling. Moreover, it explains, why this discipline gained such a tremendous prestige in the post-war era. German description: Der wirtschaftliche Aufstieg nach dem Zweiten Weltkrieg hat das politische Selbstverstandnis Westdeutschlands in hohem Maae gepragt. Wachstum und Stabilitat avancierten zu Leitbegriffen, die wissenschaftliche Theorien, gesellschaftliche Diskussionen und politisches Handeln bestimmten. Zugleich gewann okonomisches Wissen an Bedeutung. Politiker und Wirtschaftsfuhrer griffen immer haufiger auf die Expertise der Okonomen zuruck; in den Medien expandierte die Wirtschaftsberichterstattung. Alexander Nutzenadel verfolgt die Entwicklung der westdeutschen Nationalokonomie nach 1945, die Entstehung der modernen Politikberatung und die Verwissenschaftlichung der Politik bis in ihre Krise seit Ende der sechziger Jahre, als die Steuerungsfahigkeit wirtschaftlicher Prozesse an ihre Grenzen stiea.


Product Details
ISBN: 9783525351499
ISBN-10: 3525351496
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Publication Date: December 31st, 2005
Pages: 427
Language: German
Series: Kritische Studien Zur Geschichtswissenschaft