Elite, Mannlichkeit Und Krieg: Tubinger Und Cambridger Studenten 1900-1929 (Kritische Studien Zur Geschichtswissenschaft #170) (Paperback)

Elite, Mannlichkeit Und Krieg: Tubinger Und Cambridger Studenten 1900-1929 (Kritische Studien Zur Geschichtswissenschaft #170) Cover Image
Email or call for price
Special Order

Description


English summary: This study analyses the consequences of the Great War on mentalities and political attitudes of English and German students. Comparing pre- and postwar attitudes of both student groups, it focusses on the role of masculinity, militarism and the consequences of victory and defeat. German description: Welche Auswirkungen hatte der Erste Weltkrieg auf die deutsche und englische Gesellschaft? Das Buch beantwortet diese Frage aus einer neuen Perspektive: Sonja Levsen untersucht, wie sich englische und deutsche Studenten vor und nach dem Ersten Weltkrieg als nationale Elite entwarfen. Durch den doppelten Vergleich kann Levsen zeigen, dass vor 1918 beiderseits des Kanals die Gemeinsamkeiten uberwogen. Ausschlaggebend fur die radikal divergierende Entwicklung nach 1918 sind die Folgen von Sieg und Niederlage im Weltkrieg: Wahrend der militarische Sieg in England einen Prozess der Pluralisierung und Individualisierung ermoglichte, fuhrte die Niederlage unter deutschen Studenten zu einer Fixierung auf Gemeinschaft, Nation und das Ideal militarischer Mannlichkeit.


Product Details
ISBN: 9783525351512
ISBN-10: 3525351518
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Publication Date: December 31st, 2006
Pages: 411
Language: German
Series: Kritische Studien Zur Geschichtswissenschaft